Wir sind eine Fahrradstadt! Critical Mass in Rostock

Fr – 25.04.2014, 18:00 | Ort wird kurz davor bekannt gegeben auf: www.cmrostock.de

Critical-Mass

Critical mass (engl. für „kritische Masse“) ist eine internationale Aktionsform, bei der sich mehrere nicht motorisierte Verkehrsteilnehmer (hauptsächlich Radfahrer) scheinbar zufällig und unorganisiert treffen, um mit gemeinsamen Protestfahrten durch Innenstädte mit ihrer bloßen Menge und ihrem konzentrierten Auftreten auf ihre Belange und Rechte gegenüber dem motorisierten Individualverkehr aufmerksam zu machen. San Francisco lieferte 1992 den Start mit der ersten Critical Mass weltweit. Zahlreiche Städte folgten – so auch Rostock im Jahr 2012. Wie funktioniert die Tour? Die Critical Mass organisiert sich von selbst. Wo lang? Wer weiß. Wichtig ist nur, dass alle beisammen bleiben. Die Verkehrsregeln werden selbstverständlich alle sämtlich eingehalten – wie immer! We are not blocking traffic, we are traffic!

an der Universität Rostock