Auch in diesem Jahr findet wieder die Nachhaltigkeitswoche der Universität Rostock statt. Vom 28.05 bis zum 11.06 laden der AStA der Uni Rostock, die Grüne Hochschulgruppe, die NaJu Hochschulgruppe, Viva con Agua Rostock, die Heinrich-Böll-Stiftung und RENN.nord euch ein mit uns über eine umweltfreundlichere Zukunft nachzudenken.

Die Nachhaltigkeitswochen beschäftigen sich dieses Jahr mit unserem alltäglichen Konsum und versuchen eure Fragen zu beantworten:

Wo kann ich in Rostock einkaufen gehen, ohne am Ende haufenweise Plastikmüll zu haben?
Wie kann man Klimaneutral leben und ist nachhaltiger Konsum überhaupt möglich?

Lernt neue nette Leute kennen, findet Anregungen für euren Alltag, lasst euch von anderen Menschen inspirieren und lasst uns diskutieren.

Wir freuen uns auf euch!

Eure NHW Planungscrew

#Plastikfasten

Macht mit und fastet mit uns eine Woche!
Mehr Information findet ihr im Programm.

Heinrich Böll Stiftung MV
©2018 AStA der Universität Rostock